1. SC Lippetal
Subnavigation:
Zurück

Sieg für die Erste - Niederlage für die Zweite

(15:11 29.08.2011) Fußball-Senioren Neuigkeiten

Mit gemischten Gefühlen ging es für die SCL-Kicker am Sonntag zurück aus Ennigerloh. Zwar hatte die erste Mannschaft mit 5:1 in der Höhe standesgemäß am Stavernbusch gesiegt, doch schien vor allem spielerisch noch reichlich Sand im Getriebe zu stecken. Christian Maschinski hatte unsere Farben bereits früh (11. Minute, 22.) mit 2:0 in Führung geschossen, doch in den anschließenden 60 Minuten war der Wurm drin. Erst nach dem Anschlusstreffer durch Seib (60.) gelang es Andreas Fröhlich (77.) und Dennis Lorger (80., 90.) den Sieg schließlich doch noch zu sichern. Auch wenn spielerisch noch viel Luft nach oben zu erkennen war und sicher noch an Einigem gefeilt werden kann und muss, darf am zweiten Spieltag auch mal die Devise "Hauptsache 3 Punkte!" gelten.

Weniger glücklich verlief das Spiel der Reserve. Das Team von Bernie Freitag investierte viel, doch blieb vor dem Tor wieder einmal glücklos. Leider hat sich die nötige Durchschlagskraft noch nicht eingestellt. Das zweite torlose Unentschieden in Folge blieb der Zweiten verwehrt, da der Ennigerloher Arens in der 78. Minute seiner Mannschaft das glücklichere Ende bescherte. Zuvor hatte Christian "Bonze" Paßgang noch einen Elfmeter entschärft.

<BR>



Zurück